Futterberatung & Barfberatung

  • Wo liegen die Unterschiede?
  • Was steckt im Fertigfutter?
  • Wie erkenne ich gutes Futter?
  • Welche Vorteile bietet BARF?
Futter ist nicht gleich Futter

Brauche ich eine Ernährungsberatung?

Bei ernährungsbedingten Krankheiten ist eine Futterumstellung meist schon die alleinige Behandlung!

Beispielsweise bei:

  • Übergewicht (Adipositas)
  • Allergien / Unverträglichkeiten
  • Verstopfung / Durchfall
  • Haut- / Haarproblemen

Eine Anpassung des Futters unterstützt dein Tier bei jeder Krankheit!

Beispielsweise bei:

  • Nierenerkrankungen
  • Diabetes
  • Arthrose
  • Krebs

Ein artgerechtes und individuell angepasstes Futter ist die beste Krankheitsprophylaxe!

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok