Corona und Haustiere

Bisher gab es, wie aus den Medien zu entnehmen war, einen einzigen Fall in dem sich ein Hund in Hong Kong mit COVID-19 infiziert hatte. Er hatte keine Symptome!

Es ist nach aktuellem Stand NICHT nötig Hunde & Katzen von der Familie zu trennen oder gar in Quarantäne zu setzen.

Es ist traurig, dass viele Menschen ihre Tiere aussetzen oder in Tierheime bringen UND das ist auch gar nicht nötig! Bitte behaltet eure Lieblinge bei euch, sie sind keine Gefahr für euch.

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok