Supplemente

Folgende Zusätze (Supplemente) sind zwingend notwendig:

  • Fischöl
    bei Hunden sind auch bestimmte Pflanzenöle geeignet, die Katze kann Pflanzenöle nicht verwerten, weshalb hier nur das Fischöl in Frage kommt.
  • Seealgen
  • Lebertran (Hund)
  • Taurin (Katze)
  • Calcium (Knochenmehl, Calciumcarbonat oder Calciumzitrat)
    wenn dein Tier keine Knochen frisst oder bekommen soll!

Folgende Zusätze werden eingesetzt, wenn dein Tier keine Innereien frisst:

Hier ein Auszug der Zusätze die eingesetzt werden können

  • Blut oder Blutpulver
  • Hagebutten
  • Bierhefe
  • Eigelb
  • Lebertran

…Weitere Informationen zu den einzelnen Supplementen folgen in Kürze!

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok